Schul- und Medienbibliothek

Leseraum der Bücherei der Grundschule Böhl

Seit 2011 haben wir in unserer Grundschule eine Schulbücherei eingerichtet. Diese bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Bücher und CDs auszuleihen. Lesen fördert die Sprachkompetenz und ist die Grundlage für gutes Lernen in allen schulischen Bereichen. Die Bücherei lädt während der Öffnungszeiten aber auch zum Entspannen oder Malen ein.

Die neue Bibliothek wurde mit einem Landeszuschuss in Höhe von 10.000 € gefördert, die Gemeinde Böhl-Iggelheim steuerte weitere 12.000 € bei. Der Förderverein der Schule hat zur Anschaffung neuer Bücher und Medien bislang 1.000 € gespendet. Dank der vielen Spenden hat die Bibliothek mittlerweile ein umfangreiches Angebot.

Der Bestand umfasst aktuell ca. 500 Medien, darunter sind Sachbücher, Bildbände, Nachschlagewerke, aber auch Comics zu finden. Die Graffitis an der Wand wurden von Tobias Holz gestaltet, die Bilder im Treppenhaus stammen von Sarah Daumann.

Die Benutzungsordnung der Bibliothek ist hier verfügbar, das Anmeldeformular kann im Download-Bereich heruntergeladen werden.

Die Bücherei ist zweimal pro Woche für die Schülerinnen und Schüler geöffnet:

  • Dienstags von 12 bis 14 Uhr
  • Donnerstags von 13 bis 14 Uhr

Die Betreuung erfolgt durch ehrenamtlichen Helferinnen.