Unsere Aktivitäten und Motivation

Der Förderverein wurde im Jahr 2002 von engagierten Eltern gegründet. Im Wesentlichen verfolgt der Verein den Zweck, die körperliche, geistige und seelische Entwicklung von Kindern im Grundschulalter zu unterstützen. Das besondere Augenmerk gilt hierbei natürlich den Schülern und Schülerinnen der Johannes-Fink-Grundschule in Böhl.

Ziel ist es, der Schule unabhängige finanzielle Mittel, Sachleistungen und persönliche Unterstützung durch freiwillige und/oder ehrenamtliche Helfer zu verschaffen, um ausgesuchte Projekte oder Anschaffungen zu realisieren. Bis jetzt hat der Förderverein viele kleine und auch größere Projekte realisiert oder unterstützt:

  • Die im Schuljahr 2011 neu errichtete Schulbücherei erhält regelmäßig Spenden von uns. Neben den Büchern an sich oder Geldmittel für die Ausstattung stiftet der Förderverein auch verschiedene Lernmaterialien sowie regelmäßig Buchpreise für Vorlesewettbewerbe.
  • Zahlreiche Sport- und Spielgeräte wie z.B. Gymnastikseile, Bälle, Matten, Tornetze, usw. wurden durch uns beschafft und sorgen für viel Spaß bei den Kindern. Auch die Kletterbalancierlandschaft im Außenbereich stammt von uns.
  • Regelmäßig bezuschusst der Fördervein Theatervorstellungen, Klassenfahrten, Ausflüge, Museumsbesuche, Weiterbildungskurse, Kindermusicals und vieles mehr.
  • Auch diese Internetseite - als Service für Sie - mit allen aktuellen Informationen rund um die Schule wird vom Förderverein bereit gestellt.
  • Nicht zuletzt begrüßt der Förderverein alle Schulanfänger und -anfängerinnen mit einem kleinen Geschenk, damit sie ihren ersten Schultag noch lange in freudiger Erinnerung behalten ...

Neben der Unterstützung bei der Ausstattung der Schule führt der Förderverein auch eine Reihe von eigenen Aktivitäten durch. Beispiele hierfür sind:

  • Gesundes Frühstück: Vier mal pro Schuljahr organisieren wir für die Schüler der Grundschule ein großes Frühstücksbuffet. Dieses wird mit der tatkräftigen Unterstützung engagierter Eltern in der großen Pause angeboten. Strahlende Kinderaugen sind der Dank!
  • Pflanzenmarkt: Jährlich ist der "Pflanzenmarkt" der Lokalen Agenda Ökologie und Ortsentwicklung zu Gast auf dem Schulhof der Grundschule. Der Förderverein bewirtet Aussteller und Gäste gleichermaßen. Der Erlös hieraus kommt - wie bei allen anderen Aktionen auch - unseren Schulkindern zugute.
  • Glühwürmchenfest: Pünktlich zur Zeugnisausgabe im Januar veranstalten wir Freitagsabends unser Glühwürmchenfest auf dem Schulhof. Neben warmen und kalten Getränken sowie Würstchen kann Stockbrot an den zahlreich aufgestellten Feuerschalen gegrillt werden. Ein gemütliches Familienfest für Groß und Klein.
  • Sektempfang Einschulung: Während die Kinder am 1. Schultag ihre ersten spannenden Unterrichtsminuten erleben dürfen, bieten wir den Eltern und Begleitpersonen Sekt und Brezeln an . Der Schulhof lädt zum gemütlichen Plausch und gegenseitigem Kennen lernen ein.
  • Schulhofbilder: Der Schulhof wird mit Unterstützung des Fördervereins farbenfroh durch die Kinder gestaltet.

Der Verein finanziert seine Vorhaben vorrangig aus den Erlösen aus Veranstaltungen und Aktionen, Mitgliedsbeiträgen sowie Spenden und Sponsoring. Wenn Sie uns unterstützen möchten, werden Sie doch einfach ebenfalls Mitglied! Der Beitritt ist schnell erledigt, der jährliche Beitrag von jedem Mitglied gering. Hier finden Sie alle weiteren Informationen dazu.

Wenn Sie weitere Informationen über den Förderverein und dessen Arbeit erhalten möchten, können Sie sich gerne direkt an die beiden Vorsitzenden des Vorstands wenden oder uns eine E-Mail senden.