Betreuungsangebot

An unserer Schule besteht ein Bestreungsmöglichkeit für Ihre Kinder in der Mittagszeit. Es handelt sich dabei um ein zusätzliches Angebot seites der Gemeinde Böhl-Iggelheim, das in enger Kooperation mit der Schule abgestimmt wird. Das Antragsformular können Sie sich hier herunterladen.

Das Angebot kann unterjährig jederzeit an- und auch wieder abgewählt werden. Für die Betreuung wird ab Anmeldungsbeginn ein Kostenbeitrag von 20,- € pro Monat erhoben (unabhängig von der Anzahl der konkret in Anspruch genommenen Betreuungsstunden).

Zusammen mit den Betreuungskräften wird gespielt, gebastelt, gelesen, gemalt und vieles mehr. Im neuen Schulhaus steht ein entsprechender Betreuungsraum zur Verfügung, je nach Wetterlage werden auch die Außenanlagen genutzt. Das Betreuungsangebot kann mit dem Mittagessen kombiniert werden.

Die Betreuung findet statt:

  • Montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr: Dieses Betreuungsangebot richtet sich an alle Kinder der ersten bis vierten Klasse.
  • Montags bis donnerstags 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr: Die Betreuung an diesen Tagen richtet sich nur an Schulkinder der ersten und zweiten Klasse, die nicht an der Ganztagsschule eingeschrieben sind. (Die Ganztagsschüler und -schülerinnen werden während der Mittagszeit beaufsichtigt, und die Schüler der dritten und vierten Klasse haben bis 13:00 Uhr Unterricht.)
  • Freitags von 12:00 Uhr bis maximal 15:00 Uhr: Dieses Betreuungsangebot richtet sich an alle Kinder, da freitags der Schulbesuch auch für Ganztagsschüler und -schülerinnen sonst bereits um 12:00 Uhr bzw. 13:00 Uhr endet.

Sonderregel:

Am letzten Freitag im Januar erfolgt die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse. Der reguläre Schulbetrieb endet für alle Kinder um 12:00 Uhr, d.h. auch für die Dritt- und Viertklässler. Das Betreuungsangebot steht jedoch wie an sonstigen Freitagen auch bis 15:00 Uhr zur Verfügung.

Zur Zeit sind zwei Betreuungskräfte an unserer Schule tätig (Frau Behrens und Frau Stenger-Klein).